Alexander Ther ...

... ist Film- und Videoeditor, hat Schnitt am

    Filmhaus Babelsberg-Potsdam studiert,
    und ist seit mehreren Jahren international als

    Werbefilmer für Software-Produkte tätig.

 

    Im Herbst 2013 war Alexander Ther für die Animationseffekte des

    US-Amerikanischen Kinofilms  „Chariot“  zuständig,

    der im selben Jahr in den Top-Ten der

    amerikanischen Independent-Neuerscheinungen landete.

 

    Für  KittyFilms Berlin  ist Alexander Ther im Bereich

    Videoschnitt und Animationen tätig.